Laufwasserkraftwerke nutzen das relativ geringe Gefälle an Flüssen mit großen Durchflussmengen
 

Laufwasserkraftwerke

Es werden 3 Kategorien der Wasserkraftnutzung unterschieden:

Laufwasserkraftwerke
Speicherkraftwerke
Pumpspeicherkraftwerke

Laufwasserkraftwerke nutzen das relativ geringe Gefälle an Flüssen mit großen Durchflussmengen. Hierbei kommen sogenannte Kaplan-Turbinen zum Einsatz, bei denen Laufschaufeln und Leitapparat zum Ausgleich der Schwankungen in der Wasserführung hydraulisch verstellt werden können.

Die Laufwasserkraftwerke zählen zu den Grundlastkraftwerken.

www.voith.com
www.enbw.de
www.energiedienst.de
www.neckar-ag.de
www.schluchseewerk.de
www.alstom.de
www.andritz.com